Sie sind hier: Standorte / LZ Helpup / Fahrzeuge / LF 20
Freitag, 27. November 2020

LF 20 - Löschgruppenfahrzeug

LF 20
LF 20

Typ:                   MAN 18.290 / Aufbau: Firma Ziegler, Giengen an der Brenz

Baujahr:             2018

Funkrufname:      Florian Oerlinghausen 2 HLF20 1

 

Das LF 20 kann mit einfachen Mitteln zum HLF 20 umgerüstet werden. Durch ein Wechselsystem kann statt der Tragkraftspritze, die Ausrüstung für die Technische Hilfe verlastet werden. Es bildet mit seiner Besatzung eine selbständige taktische Einheit. Die Besatzung besteht aus einer Gruppe (1/8).

Das Löschgruppenfahrzeug LF 20 ist ein Fahrzeug für die Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung. Es ist mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlösch-Kreiselpumpe (2000 l/min), einem fest eingebauten Löschwasserbehälter (2400 l) und einer feuerwehrtechnischen Beladung ausgestattet. - Auszug:

Tragkraftspritze Ziegler Ultra Power 10/1500 (1500 l bei 10 bar), 120 l Schaummitttel, Hebekissen, 3-teilige Schiebeleiter / 4-teilige Steckleiter, Waldbrandtragekorb, Stromerzeuger Eisemann 9,5 KVA, 360 m Schlauchmaterial in Buchten im Heck (während der Fahrt verlegbar), diverse Schläuche und Armaturen zur Brandbekämpfung

 

 

Fahrzeugfront
Fahrzeugfront
Beladung Fahrerseite
Beladung Fahrerseite
Beladung Beifahrerseite
Beladung Beifahrerseite
Pumpen-Bedienstand
Pumpen-Bedienstand