Sie sind hier: Start
Mittwoch, 25. November 2020

Grundstein gelegt

52 neue Einsatzkräfte legten an drei Wochenenden den Grundstein für ihre Feuerwehrlaufbahn.

An insgesamt drei Wochenenden, jeweils freitags und samstags, haben 52 Kameradinnen und Kameraden den Grundstein für ihre Feuerwehrlaufbahn gelegt.

Im Ausbildungsverbund, bestehend aus den Gemeinden Augustdorf, Bad Salzuflen, Lage, Leopoldshöhe und Oerlinghausen, absolvierten die Teilnehmer 34 Stunden mit theoretischer und praktischer Ausbildung mit den Grundlagen des Feuerwehrdienstes. Eine große Herausforderung war die große Anzahl der Teilnehmer – waren es in den vergangen Jahren um die 35 Kameradinnen und Kameraden, waren es jetzt 18 mehr als gewohnt.

Doch durch kleinere Umstellungen in den Unterrichten und der Disziplin der Teilnehmer war auch das kein Problem.

Überschattet war der Lehrgang durch das Coronavirus, durch das das letzte Wochenende fast hätte verschoben werden müssen. Durch entsprechende Vorkehrungen konnte der Lehrgang jedoch wie geplant mit der Abschlussprüfung beendet werden. Alle Teilnehmer haben mit Erfolg bestanden.

Ein besonderer Dank geht an die 21 Ausbilder, die mit viel Engagement ihr Wissen an die Teilnehmer weitergegeben haben, sowie die Helfer, die den Lehrgang in den Mittagspausen verpflegt haben.


 

21.03.2020 09:00 Alter: 249 Tage